Tradition bewahren und Neues wagen

Unter diesem Motto werden die AOK Nordost und der Stadtsportbund am Samstag, den 6.Mai 2017 den AOK City Run & Bike organisieren. Der mehr als 25 Jahre lang erfolgreich durchgeführte CityLauf mit vielen Schülerläufen und der Sparkassen Cup Wertung gehen mit dem Teamwettkampf Run & Bike  in diesem Lausitzer Sportevent auf.

Bambinis, Schüler, Familien, Freizeitläufer, Hobbyradfahrer und ambitionierte Straßenrennfahrer und Läufer jeden Alters gleichermaßen sollen in Cottbus beim AOK City Run & Bike auf ihre Kosten kommen: Interessante Laufstrecken beginnend im Puschkinpark - Mitten im Zentrum der Lausitzmetropole - führen die Läufer an der Spree zurück in den Puschkinpark. Im Zielbereich warten neben Hüpfburg & Co., Kinder-Bastel- und Malstraße, Kinderzirkus auch ein Fahrrad - Parcours, ein Stand zur Fahrradkodierung, ein Imbissangebot sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm auf alle Finisher und ihre Fans. Die Teams des Run & Bike werden ebenfalls im Puschkinpark starten. Ein Läufer des Teams wird den Puschkinpark kennen lernen und der Teamkollege auf dem Rad durch Cottbus an den künftigen Cottbuser Ostsee und zurück geführt.

Mehr zu den Strecken und einzelnen Wettkämpfen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung. Melden Sie sich schon heute bequem online unter myraceresult an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihren Besuch am 06.05.2017 beim AOK City Run & Bike im grünen Cottbus.

Höhepunkt wird natürlich die Siegerehrung in den einzelnen Altersklassen und der gemeinsame Gedankenaustausch im grünen Puschkinpark sein. Die AOK Schirmfrau Jennyfer Stabingis freut sich auf dieses Breitensportevent. Ebenso unterstützt die Stadt Cottbus in Persona des Schirmherren Oberbürgermeister Holger Kelch diese Sportveranstaltung für die ganze Familie.

Ihr Organisationsteam des Stadtsportbundes Cottbus e.V.

Grußwort der AOK Schirmherrin
Jennyfer Stabingis
AOK Nordost – Die Gesundheitskasse
Grußwort des Schirmherren
Holger Kelch
Oberbürgermeister der Stadt Cottbus