Jennyfer Stabings

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

gern übernehme ich die Schirmherrschaft für den 1. AOK City Run&Bike in Cottbus. Unsere Stadt freut sich, dass frei nach dem Motto „Tradition bewahren und Neues wagen" die AOK Nordost und der Stadtsportbund am Samstag, den 6. Mai 2017, dieses Breitensportevent für die ganze Familie organisieren. Der traditionsreiche CityLauf geht mit dem Teamwettkampf Run&Bike in dieser Veranstaltung auf und wird hoffentlich viele Sportbegeisterte bewegen.

Die Veranstalter bieten Vorschülern und Schülern, Freizeitläufern, Hobbyradfahrern und ambitionierten Straßenrennfahrern und Läufern jeden Alters ein abwechslungsreiches Programm – und das zwischen zwei Lebensadern unserer Stadt.

Interessante Laufstrecken, beginnend im Puschkinpark, führen die Läufer an der Spree entlang und zurück in den Park. Die Teams des Run&Bike werden ebenfalls im Puschkinpark starten und dabei einen Abstecher an den künftigen Cottbuser Ostsee wagen. Im Zielbereich warten neben Hüpfburg, Kinder-Bastel- sowie Malstraße und Kinderzirkus auch ein Fahrrad-Parcours, ein Stand zur Fahrradkodierung, ein Imbissangebot sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm auf alle Finisher und ihre Fans, ehe es zur Siegerehrung kommt.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg, jede Menge Spaß und faire Wettkämpfe am 6. Mai 2017 beim 1. AOK City Run&Bike.

Holger Kelch

Oberbürgermeister der Stadt Cottbus